• Hotline +49 521 32 94 94 11 - 14 Tage Rückgabe - Jahresbonus - Kauf auf Rechnung - Kostenloser Versand ab 100 EUR
Mein Warenkorb (0) 0,00 €

Die Grundgarderobe

Investieren Sie in eine Grundgarderobe
Mit einem Grundstock flexibler Lieblingsstücke sind Sie auf alle Situationen vorbereitet, zumindest was die Kleidung anbelangt. Der Anzug ist ein guter Ausgangspunkt. Einer ist das absolute Minimum. Ergänzen Sie mit beliebig vielen anderen, je nachdem, welche Anforderungen Ihr Beruf an Ihr Aussehen stellt. Chinos und Sakko oder eine Freizeitjacke sind Alternativen zum Anzug, wenn die formellen Anforderungen an Ihre Alltagskleidung nicht allzu hoch sind. Die Anzahl der Hemden sollte auf Zugang zu Waschmaschine und Wäschefrequenz abgestimmt werden. Mindestens ein weißes Hemd, das außerdem schlipstauglich sein sollte, ist unerläßlich. Ein schwarzer Seidenschlips mit Webmuster paßt immer. Leichte Lambswool- oder Baumwoll-Pullover sind gute Alternativen zum Hemd. Sowohl Roll- als auch Polokragen machen einen eleganten, ungezwungenen Eindruck zum Anzug. Polohemden passen sowohl zu legerer Kleidung als auch zum Jackett. Schwarze Schnürschuhe passen zu fast allem, auch zum festlichen Abendanzug. Turnschuhe sind sowohl bequem als auch comme il faut, wenn Sie dazu moderne, lässige Kleidung tragen. Den klassischen Wollmantel kann man zum Anzug oder auch direkt über dem Hemd tragen. Dunkle Socken und weiße T-Shirts runden die Grundgarderobe ab. Zusätzlich eventuell ein Smoking, falls Sie regelmäßig zu offiziellen Anlässen eingeladen sind.

››Nur Gott hilft den Schlechtgekleideten.‹‹
Spanisches Sprichwort

Diese Webseite nutzt Cookies. Durch Verwendung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.